Frage 2 Mythos - Tatsache

Mythos

 

Trinkt eine schwangere Frau Alkoholisches, gelangt der Alkohol ungehindert durch die Plazenta direkt in den Blutkreislauf des Kindes. Je nach Entwicklungsstufe des Embryos verursacht der Alkohol spezifische körperliche und neurologische Schädigungen. Es wird empfohlen, während der Schwangerschaft gar keinen Alkohol zu trinken. Weitere Informationen erhalten Schwangere durch ihre Gynäkologin oder Gynäkologen.